Wia Dahoam - Klostermanns Böhmische 8

Artikelnummer: 251966

Präzise Interpretation und Musizieren auf höchstem Niveau zeichnet die zweite Produktion von Klostermanns Böhmische 8 aus. Gern gehörte Gassenhauer sind ebenso zu finden wie Neukompositionen.

16,90 €

inkl. 19% USt.,

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



Beschreibung

Präzise Interpretation und Musizieren auf höchstem Niveau zeichnet die zweite Produktion von Klostermanns Böhmische 8 aus. Gern gehörte Gassenhauer sind ebenso zu finden wie Neukompositionen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Musik

01. Fliegermarsch

Komponist: Hermann Dostal | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:32

02. Herbstwind

Komponist: Hans Bruss | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:27

03. Jägerskind

Komponist: M. Klostermann | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:12

04. Schlaue Puppen

Komponist: Emil Stolc | Arrangeur: Franz Watz
Dauer: 00:02:32

05. Wenn zwei Herzen fragen

Komponist: Karle Valdauf | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:27

06. Brautschau Polka

Komponist: Frantisek Kmoch | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:13

07. Zwei alte Leute zuhaus

Komponist: Slavko und Vilko Avsenik | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:30

08. Amadeus Polka

Komponist: W.A. Mozart / M. Klostermann | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:42

09. Hochzeitspolka

Komponist: M. Klostermann / H. Bruss | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:53

10. Amboß-Polka

Komponist: Albert Parlow | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:19

11. Wia Dahoam

Traditionell | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:03:33

12. Löffelmeister

Komponist: M. Klostermann / H. Bruss | Arrrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:21

13. Niklas Polka

Komponist: M. Klostermann / H. Bruss | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:40

14. Wien bleibt Wien

Komponist: Johann Schrammel | Arrangeur: Franz Watz
Dauer: 00:02:24

15. Übern Reitsteig

Komponist: Anton Gmachl jun. | Arrangeur: M. Klostermann
Dauer: 00:02:35