Unter Kollegen - Eine kleine Dorfmusik

Artikelnummer: 249343

"eine kleine dorfMusik", das sind sieben passionierte Musikanten aus sieben kleinen Dörfern im Südburgenland - und "unter Kollegen" spielt es sich eben einfach am besten. Namensgeber dieser CD ist die gleichnamige Polka von Markus Ebner.

19,90 €

inkl. 19% USt.,

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



Beschreibung

"eine kleine dorfMusik", das sind sieben passionierte Musikanten aus sieben kleinen Dörfern im Südburgenland - und "unter Kollegen" spielt es sich eben einfach am besten. Namensgeber dieser CD ist die gleichnamige Polka von Markus Ebner; die Polka ist auch das musikalische Genre, das diese CD dominiert.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Musik

01. Mähren ist fast wie Böhmen

Komponist: Jan Slabak | Arrangeur: Robert Payer
Dauer: 00:02:45

02. Dorfmusik

Komponist: Josef Konecny
Dauer: 00:04:25

03. Sorgenbrecher

Komponist: Josef Hotovy
Dauer: 00:03:41

04. Grüsse nach Holland

Komponist: Thomas Zsivkovits
Dauer: 00:03:58

05. Von den tschechischen Bergen

Komponist: traditionell
Dauer: 00:04:25

06. Sugar Baby Love

Komponist: Wayne Bickerton/Tony Waddingion | Arrangeur:
Dauer: 00:03:14

07. Ponasem

Komponist: A. Orsag
Dauer: 00:03:27

08. Unter Kollegen

Komponist: Markus Ebner
Dauer: 00:03:38

09. Wenn die Kastanien blüh'n

Komponist: Emil Hasibar
Dauer: 00:03:30

10. Gruß an Oldenzaal

Komponist: Engelbert Wörndle
Dauer: 00:03:26

11. Südburgenländische Musikantenpolka

Komponist: Markus Ebner
Dauer: 00:04:06

12. Palikovska

Komponist: Peter Studenic
Dauer: 00:03:55

13. Jubiläumsgold

Komponist: Thomas Zsivkovits
Dauer: 00:04:21

14. Fuchsgraben

Komponist: K. Vacek | Arrangeur: K. Damsek
Dauer: 00:03:05

15. Ein Fall für Zwei

Komponist: Markus Ebner
Dauer: 00:03:24

16. Sakvicka

Komponist: Rudolf Strubl
Dauer: 00:03:53

17. Die Getraute

Komponist: Thomas Zsivkovits
Dauer: 00:03:59

18. Stand by me

Komponist: Lieber/Stoller/King | Arrangeur: Alexander Lag
Dauer: 00:04:27