Für immer böhmisch! - Kinzbach Musikanten

Artikelnummer: 252840

"Für immer böhmisch" ist der Leitspruch, mit dem die Kinzbach Musikanten in ihrem Jubliäumsjahr auf Tournee gegangen sind. In den vergangenen 10 Jahren sind die Musikanten weit herumgekommen. Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres war die Veröffentlichung der Jubiläums-CD "Für immer böhmisch!".

18,90 €

inkl. 19% USt. ,

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



"Für immer böhmisch" ist der Leitspruch, mit dem die Kinzbach Musikanten in ihrem Jubliäumsjahr auf Tournee gegangen sind. In den vergangenen 10 Jahren sind die Musikanten weit herumgekommen. Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres war die Veröffentlichung der Jubiläums-CD "Für immer böhmisch!".

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

14. Wir sagen Danke

Komponist: Andy Schreck| Arrangeur: Michael Seufert
Dauer: 00:03:12

13. Finkensteiner Polka

Komponist: Holger Mück, Alexander Pfluger
Dauer: 00:05:41

12. Meine Leidenschaft

Komponist: Alexander Pfluger| Arrangeur: Alexander Pfluger
Dauer: 00:03:56

11. Auf'm Rentnersbänkla

Komponist: Michael Seufert| Arrangeur: Rudi Fischer:
Dauer: 00:05:21

10. Spätsommerliebe

Komponist: Andy Schreck| Arrangeur: Andy Schreck:
Dauer: 00:03:41

09. Die Jahre im Elternhaus

Komponist: Michael Kuhn
Dauer: 00:03:54

08. Heinrichsthaler Herz

Komponist: Alexander Pfluger| Arrangeur: Alexander Pfluger
Dauer: 00:03:27

07. Wiesenfest Polka

Komponist: Harald Kullmann
Dauer: 00:04:57

06. Meine böhmische Liebe

Komponist: Andy Schreck| Arrangeur: Franz Watz
Dauer: 00:03:23

05. Kinzbacher Musikantenpolka

Komponist: Philipp Roth| Arrangeur: Alexander Pfluger
Dauer: 00:03:45

04. Ralley Polka

Komponist: Klaus Rustler| Arrangeur: Alexander Pfluger
Dauer: 00:03:48

03. Seelenverwandtschaft

Komponist: Ferry Krauss, Franz Watz
Dauer: 00:03:24

02. Für immer böhmisch!

Komponist: Andy Schreck| Arrangeur: Andy Schreck
Dauer: 00:04:36

01. Egerländer Sterne

Komponist: Alexander Pfluger| Arrangeur: Alexander Pfluger
Dauer: 00:02:36