2016 - Tufaranka

Artikelnummer: 254671

Tufaranka ist nicht nur eine echt mährische Kapelle, es sind vor allem junge und lustige Burschen von Sakvice, die durch ihr ungezähmtes Temperament sowie durch die aufrichtige Liebe zur Musik immer wieder großes Ansehen von ihren Zuschauern nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland genießen.

22,90 €

inkl. 19% USt. ,



Tufaranka ist nicht nur eine echt mährische Kapelle, es sind vor allem junge und lustige Burschen von Sakvice, die durch ihr ungezähmtes Temperament sowie durch die aufrichtige Liebe zur Musik immer wieder großes Ansehen von ihren Zuschauern nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland genießen.

Mit dieser CD "2016" beweisen die Musikanten einmal mehr ihre Liebe zur Musik.


Genre: Böhmisch & Mährisch
Orchester: Tufaranka

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

01. Vecerka

Komponist: Frantisek Juracek
Dauer: 00:02:53

02. Nad Zahorim

Komponist: Valdimir Pfeffer| Arrangeur: Vaclav Manas ml.
Dauer: 00:02:58

03. V Hornom Konci Svita

Komponist: lidova, upr. Jan Bilek | Arrangeur: Frantisek Jerabeck
Dauer: 00:02:38

04. Se Mnu Sa Nevadte

Komponist: Vladimir Pfeffer | Arrangeur: Vaclav Manas ml.
Dauer: 00:02:29

05. Jenda

Komponist: Jiri Helan, Jiri Tesarik
Dauer: 00:03:09

06. Za Dvoreckem

Komponist: Miroslav Mordych, Jiri Tesarik
Dauer: 00:03:10

07. Mel sem Lasku

Komponist: Tomas Topencik
Dauer: 00:03:03

08. Chudobna Devcica

Komponist: lidova, upr. Vladimir Pfeffer | Arrangeur: Jaroslav Fuksa
Dauer: 00:02:12

09. Mirkovi

Komponist: Zdenek Kucera
Dauer: 00:02:53

10. Forman Jan

Komponist: Jozulka Uher, upr. Jaroslav Janota|
Dauer: 00:05:10

11. Nemam, Nemam

Komponist: Jan Bilek| Arrangeur: Frantisek Jerabek
Dauer: 00:02:59

12. Naposledy Kone Vrane

Komponist: Jozulka Uher, upr. Miloslav R. Prochazka
Dauer: 00:05:13

13. Zahraj Mne Zahraj Hudecku

Komponist: Jan Uher, upr. Bohumir Kamenik
Dauer: 00:02:46

14. Kdeze Mas Sohaijku

Komponist: Vladimir Pfeffer| Arrangeur: Jaroslav Fuksa
Dauer: 00:01:54

15. Lanzhote, Ty Dedinecko

Komponist: Miroslav Mordych, Jiri Tesarik
Dauer: 00:03:16

16. Muj Mily Sohajku

Komponist: Jan Slabak
Dauer: 00:03:16

Bonus Track: After All

Komponist: Tom Snow
Dauer: 00:04:01